Offizielles Endergebnis der Wahlen zum 24. Parlamentarischen Rat

      Offizielles Endergebnis der Wahlen zum 24. Parlamentarischen Rat

      Tir na nÒg hat gewählt. Nach Bekanntgabe des nun offiziellen Endergebnisses verliert die Linke Alternative ihre Mehrheit im Rat. Linke Alternative und SGRP gewinnen Stimmen und verlieren doch Mandate im Rat. Mandate gewinnen konnte allein die LÖS, die von der Arbeit der Justizministerin Cécile Jónsdottir profitierte. Und auch die Wahlbeteiligung „profitierte“ vom Wirken Céciles, so stieg dank ihrer Bereinigung der Wählerinnenlisten die Wahlbeteiligung um satte 19 % auf nunmehr 40%.
      Erfreulicher ist der Anstieg der absoluten Stimmenzahl von 16 auf 22 bzw. der Wählerinnen von 8 auf 11.


      Die Ergebnisse der 24. Parlamentswahlen im Detail:

      Abgegeben wurden 22 Stimmen (+6) von 11 Wählerinnen und Wählern (+3).
      Die Wahlsiegerin ist die allseits beliebte Parlamentspräsidentin Cara Collins (LA) mit 5 Stimmen.
      Knapp dahinter Adohan Molina (SGRP) mit 4 Stimmen.
      Jeweils 3 Stimmen entfielen auf Nicolas Monnier (LA), Owen McCoy (LA) sowie Liam Collyn Máirtín (SGRP). Beide Frauen der LÖS, Cécile Jonsdottir und Caoimhe Jarlath, erhielten 2 Stimmen.

      Die Frauenquote steigt erfreulicherweise um 13 % auf 43 %.

      Dem Parlament gehören in der neuen Legislatur 6 gewählte Abgeordnete an, die bereits im 23. Rat vertreten waren, neu dazu kommt Caoimhe. Im Parlament gibt es
      trotz des komplexen Wahlsystems dieses Mal keine Überhangmandate.
      Zu den 30 gewählten Räten kommt als Alterspräsident der Großrat.


      Ergebnis nach Parteien:

      SGRP 7 Stimmen (+2) 31% (unverändert) 10 Mandate (-1)

      LA 11 Stimmen (+2) 50% (-6%) 15 Mandate (-3)

      LÖS 4 Stimmen (+2) 18% (+6%) 6 Mandate (+2)


      MdPR des 23. Parlamentarischen Rates:

      Adohan Molina (SGRP) 5 (-1)
      Liam Collyn Máirtín (SGRP) 4 (/)
      Großrat Sidd (1)
      Owen McCoy (LA) 4 (-2)
      Nicolas Monnier (LA) 4 (-2)
      Cara Collins (LA) 7 (+1)
      Cécile Jónsdottir (LÖS) 3 (-1)
      Caoimhe Jarlath (LÖS) 3 (neu)

      Alle Statistiken hierzu bald unter: freie-republik.info/politik/parlamentarischer-rat/


      Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.
      :rstern: "Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx) :faust:


      Sehr schön, vielen Dank!


      Clan Vater des Clans der Siddha, Präsident der SG Dynamo Más é Thoil, Träger des "Großen Väterchen Abraham-Uisge Beatha-Verdienstkreuz vom Fass" in der Stufe "Blended" und des "Verdienstorden der Kirche des freien Weges". Stärkster Mann der Welt - Olympiasieger im Gewichtheben bei den Olympischen Spielen 2004. Erster und einziger nògelischer Meister der Internationalen Oberliga. Meister und Pokalsieger 2017.
      :rstern: "Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt darauf an sie zu verändern." (Karl Marx) :faust: